Lernen und üben Sie, wie Sie Beziehungsherausforderungen für kontinuierliches Lernen, Heilen, Wachsen und Erwachen nutzen können. Wenn wir negative emotionale Reaktionen auf die Realität unseres Partners haben, geben wir ihm oder ihr oft die Schuld dafür, dass er oder sie uns verletzt, obwohl sie in Wirklichkeit nur eine alte innere Wunde, einen Schatten, eine falsche Identität oder Bindung, die wir haben, berühren oder auslösen. Lassen Sie sich auf einen einfachen, aber tiefgreifenden Fünf-Schritte-Prozess ein, um diese falsche Identität zu identifizieren. Erhalten Sie eine Bestätigung und zusätzliche Informationen über Ihre wahre Identität, die Sie zur Heilung Ihrer Wunde verwenden können. Diese Praxis ermöglicht es Ihnen, sich Ihre emotionalen Reaktionen auf die Realität Ihres Partners zu eigen zu machen und Selbstmitgefühl zu entwickeln. Sie ermöglicht es Ihnen auch, sich nicht länger für die emotionalen Reaktionen Ihres Partners auf Ihre Realität verantwortlich zu fühlen und ihm oder ihr mit Liebe, Mitgefühl und Verständnis zu begegnen. Dies ermöglicht Ihnen gegenseitige Heilung und Wachstum und vertiefte Intimität.

Back

Translate »