Lernen und üben Sie, wie Sie zu Ihrer transzendentalen Bestimmung, die über Ihre biologische Bestimmung hinausgeht, erwachen, sie identifizieren und leben können. Sie hat zwei Ausdrucksformen. Die eine ist zu lernen, heilen, wachsen und erwachen im Kontext einer Liebesbeziehung. Die andere ist einen Beitrag zu leisten die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem Sie mehr Güte (Gutes), Wahrheit, Schönheit oder Funktionieren schaffen. Was wir transzendentalen Bestimmung nennen hat viele andere Namen erhalten, wie z.B. spirituelle Bestimmung, einzigartige Bestimmung, höhere/göttliche Bestimmung, echte/wahre Bestimmung, Bestimmung der Seele, evolutionäre Bestimmung, authentische Bestimmung oder Bestimmung des Universums. Mit welchen Namen und zugrunde liegenden Konzepten Individuen in Resonanz treten, welche Methoden sie anwenden um ihre Bestimmung zu identifizieren oder zu ihr zu erwachen, und wie sie ihre Bestimmung in ihrem Leben umsetzen, hängt weitgehend von ihrem Grad der Bewusstseinsentwicklung und des spirituellen Bewusstseins ab. Wenn Sie Ihre transzendentale Bestimmung mit einem gleichberechtigten und entgegengesetzten Partner teilen, können Sie eine auf “Inter-werden” basierende transzendentale Liebesbeziehung ko-kreieren.

Back

Translate »